• en
  • it

EIN BAD IN VERGANGENHEIT

Die Familie Matteucci

Familienurlaub in Italien Agroutourismus in der Toskana, La Serra, Familie Matteucci.
Der Agritourismus des Landguts La Serra nahm im Jahr 2000 auf Wunsch von Umberto Matteucci, einem geachteten Bauunternehmer aus Pisa, Gestalt an.
Familienurlaub im Italien Agritourismus in der Toskana
Umberto baute die alten Hδuser des Landguts mit grφίter Rόcksicht auf die umliegende Landschaft und die architektonische Tradition der Toskana um. Dabei richtete er sein Augenmerk auf die Bedόrfnisse der Familien. Die Umbaumaίnahmen mit Blick auf eine intensive Nutzung sorgten fόr den Erhalt und die Aufwertung eines jeden Gebδudes. Der Zuschnitt der Wohneinheiten richtete sich dabei nach den rδumlichen Gegebenheiten und es sind 5 Einheiten (2 Hδuser und 3 Wohnungen) mit Wohnflδchen entstanden, die mit “normalen” Wohnungen vergleichbar sind. So kann eine Familie auch im Urlaub όber einen angemessenen Platz verfόgen.

Daneben kόmmert er sich noch um den Anbau und die Produktion von Wein und Olivenφl, eine neue Tδtigkeit, in die mittlerweile die ganze Familie Matteucci einbezogen ist.

Vacanze in agriturismo

”Agritourismus La Serra wurde in der letzten Prδmierung der Regione Toscana mit “3 spighe” (von 3) (3 Δhren) ausgezeichnet, was fόr ein Hφchstmaί an Qualitδt der Dienstleistungen an den eigenen Gδsten steht.”

AGROTOURISMUS LA SERRA

Vacanze in agriturismo

EIN BAD IN VERGANGENHEIT

Le nostre Conquiste

Im Jahr 2008 erhielt Agriturismo La Serra die Qualitδtsmarke “Ospitalitΰ Italiana 2008” (Italienische Gastfreundschaft 2008).

An Umbertos Seite finden wir immer Paola, die unermόdliche “padrona di casa”, seinen Sohn Stefano, seine Tochter Stefania mit ihrem Mann Paolo Bozzi, einem Ingenieur mit Bόro in Pisa. Er hat die Baumaίnahmen des Landguts mit besonderem Gespόr fόr die Architektur begleitet. Der Umbau des Ferienhauses “La Carraia”, ursprόnglich eine Scheune fόr Ackergerδte, ist sein Projekt. Auch die Enkelin Elisa, Medizinstudentin an der Universitδt von Pisa und fδhige Dolmetscherin, wird nach und nach in die Aktivitδten des Agriturismo miteinbezogen.

Zu den Umbaumaίnahmen der Gebδude kamen die Arbeiten am Auίengelδnde hinzu, besonders im Garten und am Wald. So kφnnen wir unseren Gδsten viel Platz fόr Zerstreuung und Entspannung im Kontakt mit der Natur, die das Anwesen umgibt, bieten. Zuletzt haben wir drei Pavillions fόr die Gδste der Ferienwohnungen errichtet, damit diese jeweils όber einen eigenen Freiplatz verfόgen kφnnen.

SENDEN SIE UNS EINE E-MAIL

Kontaktieren Sie uns unverbindlich!
info@agriturismolaserra.it

w

KONTAKT

: +39 050 643283
: +39 340 8847592 (English Spoken)

BESUCHEN SIE UNS

Via Stradiola, Località
Ceppaiano 56042 Crespina (Pisa)